Archiv für den Tag 25. September 2014

Work, Arts, Fun and Sun

Standard

Work, Arts, Fun and Sun

Unsere letzte Woche bestand unter der Woche arbeitstechnisch aus ähnlichen Aufgaben wie die Wochen davor aus Adminwork und Schulbesuchen. Nur Donnerstag und Freitag stand für alle etwas neues oder anderes an; Workshop von und mit „Drama for Life“, welche für drei Tage zu Gast waren. Drama for Life ist eine Gruppe von Studenten, die Dramatherapie in Johannesburg studieren und als Sozialarbeiter tätig sind. Im Chill Hub, unserem Arbeitsplatz, wurde der Workshop in zwei Gruppen durchgeführt. Inhaltlich ging es in unserer Gruppe um „Füreinander und sich selbst sorgen“, dazu gab es ein paar Energizer und Singsessions. Es war interessant und mal was anderes Am Freitag nach dem Workshop sind wir dann noch mit 3 Leuten von Drama for Life nach Bloempoort gefahren, um mit Lawrence, Sello, Johannes und Tommy („Klienten“ von Ndlovu, die keine Eltern mehr haben) zu interagieren und spielen in Form von Energizern. Manche Spiele waren uns bekannt, weil es typische Energizer waren, die wir von Literatur, CVJM oder Vorbereitungsseminaren kennen.
Samstagmorgen waren wir um zehn schon wieder in Elandsdoorn, wo Drama for Life schon länger in vollem Gange war und mit mehreren hundert Schülern in kleineren Guppen Actionspiele machten. Währenddessen gingen wir den Tag erstmal entspannt an, machten ein paar Fotos und schauten den Kindern beim Spielen, Tanzen und Singen zu.

SAMSUNG CSC

Gruppenspiele, Singen mit Schülern, durchgeführt von „Drama for Life“ aus Johannesburg

Lies den Rest dieses Beitrags